50% Todesritter

Ich habe mir die Tage jetzt mehrfach die Zahlen bei Census angeschaut. Ich finde sie auch weiterhin recht spannend.

Am Sonntag sah es so aus:
325.000 Chars auf der Stufe 71-80 (ohne Jedis Todesritter)
340.000 Jedis Todesritter unabhängig von der Stufe

Am Montag sah es so aus:
570.000 Chars auf der Stufe 71-80 (ohne Jedis Todesritter)
488.000 Jedis Todesritter unabhängig von der Stufe

Und was haben diese beiden Gruppen gemeinsam ? Beide Gruppen haben seit Donnerstag ihren Char gelevelt. Die einen ihren alten Char und die anderen ihren neuen Char. Zusammen haben wir rund 700.000 Accounts (1 Mio am Montag) bei denen man sicher sagen kann daß die jeweiligen Besitzer WotLK gekauft haben ne an sich nicht Accounts sondern nur Chars. Der eine oder andere hat sicher auch mal 2 Chars angespielt. Die Anzahl der WotLK-Accounts sollte also niedriger sein. Also selbst wenn die Census-Daten eine Fehlerquote von 30% haben sollten wären es im besten Fall 1,5 Mio verkaufte Addons am ersten Tag (ohne Asien).

Wenn der SchneeSturm schlau ist dann berichten die in ihrer nächsten PR-Meldung von 5 Mio verkauften Addons und „vergessen“ zu erwähnen daß sie damit die an die Händler verkauften Exemplare meinen 😉

Das Hauptproblem bei den Jedis Todesrittern, nämlich der Wegfall des Levelns ab Stufe 1 kommt im Augenblick noch gar nicht richtig zum Tragen. Das sehen wir erst wenn die Leute anfangen zu twinken und die Wahl haben zwischen einer Klasse die nichts kann und auf Stufe 1 anfängt zu leveln und einer Klasse die alle Gestaltungsmöglichkeiten bekommen hat und ab Stufe 55 anfängt zu leveln.

Derzeit hat sich fast jeder 2te Kunde entschieden einen Jedis Todesritter (an-) zu spielen. Schaun wir mal wie sich das in der Zukunft verändert.

Luna

Advertisements

14 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

14 Antworten zu “50% Todesritter

  1. slimboo

    hmm

    gelten die Zahlen ernshaft für ganz Europa und Amerika ?

    würde mir doch sehr erstaunen

    slim

  2. Seraphora

    Naja wenn ich mir ankucke wieviele Leute in meiner Gilde zwar das AddOn seit Donnerstag haben aber immer noch auf 70 sind und keinen Todesritter haben seh ich die Zahlen als nicht sonderlich aussagekräftig was die Verkaufszahlen des AddOns angeht :o)

  3. LunaHexe

    Seit Donnerstag gelevelt und bis Montag (also in 4 Tagen) kein einziges Level geschafft ? Ja, so Leute gibt es sicher auch.

    Es gibt sicherlich auch Spieler die gekauft haben und bei denen das Spiel aus privaten oder beruflichen Gründen noch ungeöffnet in der Ecke liegt.

    Die Frage ist ob es sich um signifikante Mengen handelt oder ob diese Gruppen nicht der 30% Toleranz zuzurechnen sind, die ich den Werten sowieso schon zugestanden habe.

    Luna

  4. Seraphora

    Naja da nicht alle so drauf sind wie ich und sich dafür freinehmen find ich das nicht so verwunderlich. Wenn wir mal davon ausgehen das der großteil der Spieler klassische Casuals sind die am WE dann vielleicht doch was besseres zu tun haben dann bleiben ja nur noch Donnerstag/Freitag und Montag Abend, denn arbeiten muss man ja auch noch.

    Also ist natürlich ebenso möglich das auch wirklich „nur“ 1,5 Mio AddOns verkauft wurden, aber man kann es aus diesen Zahlen halt nur schwerlich ableiten.

  5. Seraphora

    Kleiner Nachtrag, habe jetzt ne Quelle, wenn auch keine 100% seriöse 😉

    http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-PC-WoW-Wrath-of-the-Lich-King-WotLK-Verkaufsstart-Release_3655122.html

    315.000 Exemplare am ersten Verkaufstag in Deutschland, und damit mehr als doppelt soviele wie bei Burning Crusade lassen dann doch annehmen das die 1,5 Mio weltweit wohl deutlich übertroffen werden.

  6. Shuhun

    Bitte unterstreiche noch die Aussage laut Census… damit jeder den Wahrheitsgehalt der Zahlen gleich einschätzen kann.

  7. LunaHexe

    Die 315.000 für Deutschland (wirklich Deutschland oder deutschsprachiger Raum ?) stehen aber noch nicht im Widerspruch zu den CensusDaten. Letztere sind zur Erinnerung nicht weltweit sondern „nur“ US/EU. Asien hatte erst heute 1sten Verkaufstag.

  8. Shuhun

    Ich orakel auch mal ein wenig und sage, dass 50% der Todesritter-Spieler innerhalb von Level 58-60 aufhören. Desweiteren werden weitere 40% im PvP „rumroxxern“ und die restlichen 10% werden sich mit den Schurken, Offkriegern, Vergeltern und Schurken um die Melee-Plätze im PvE streiten.
    Das ganze wird sich irgendwann regulieren. Wenn nicht kommt die Nerf-Keule und schon ist der Käs´ gegessen 🙂

  9. LunaHexe

    Schau Dir die Klasse mal an und sage mir wie bei gleicher DPS ein Schurke, Krieger oder Vergelter mithalten soll. Den Vergelter rettet nur die Tatsache daß er die beste Mana-Batterie im Spiel hat. Für die anderen beiden Klassen sehe ich eher schwarz 🙂

    Natürlich kann man die DPS-Werte beim Jedi halbieren. Die strukturellen Design-Fehler lassen sich aber nur schwer nerfen.

    Luna

  10. Nur eine Kleinigkeit: Du vergisst die Spieler, die sowohl alten Main als auch DK-Twink parallel spielen, die solls auch geben. Ergo: Noch weniger. 🙂

  11. Socordia

    Bei mir in der Gilde sind schon einige 80, aber genauso viele gibt es, die sich das Addon gekauft haben, aber noch nicht einmal Lvl 71 erreicht haben. Ich gehöre übrigens zu letzteren 😉

  12. LunaHexe

    zwei Fragen Soco:

    1) haben alle vorbestellt bzw sind am Donnertag in die Läden gelaufen und fallen deshalb unter die „am ersten Tag Betrachtung“ ?

    2) Ist der Anteil wirklich größer als 30% und mein Fehlertoleranz-Rahmen könnte größer sein ?

    Luna

  13. Seraphora

    Als Freund von hinterlegbarer Argumentation hab ich mir mal die Mühe gemacht mich bei MediaControl bezüglich der Verkaufszahlen zu erkundigen :o)

    Die 315.000 kommen zustande aus allen Händlern in Deutschland welche bei MediaControl GEMELDET sind, was unter anderem die großen Handelsketten wie MediaMarkt, Saturn, Karstadt und so weiter sind, auch Amazon ist dabei.

    Es handelt sich also um reine Deutschland-Verkäufe, und hier fehlen eher noch ein paar Stück, da sicherlich nicht alle kleineren Geschäfte bei MediaControl gemeldet sind.

    Interessant ist in diesem Zusammenhang vielleicht noch der Vergleich, das von Burning Crusade in den ersten 24 Stunden weltweit 2,4 Millionen Stück verkauft wurden http://www.abendblatt.de/daten/2007/01/25/676354.html.

    Wenn man sieht das in Deutschland diese Zahlen um weit mehr als das doppelte übertroffen wurden ist wohl ein weltweiter Absatz von 4-5 Millionen in den ersten 24 Stunden realistisch.

  14. Seraphora

    Hey Luna, es sind wohl nicht alle dem Deutschen Vorbild gefolgt und haben Ihre Einkaufszahlen verdoppelt, aber zumindest wurde der alte Rekord von Burning Crusade um nochmal 400.000 Stück übetroffen:

    http://www.gamestar.de/news/pc/rollenspiel/online/1951244/world_of_warcraft_wrath_of_the_lich_king.html

    Somit liegen Die Verkaufszahlen genau in der Mitte zwischen unseren beiden Schätzungen 😉