Tigole has left the building

Was mir im Augenblick sehr sehr deutlich auffällt ist daß sich die Kommunikation zwischen dem Marktführer und seinen Kunden verbessert hat. Noch immer kommt sie nicht an das heran was zB Codesmasters bei LotRO leistet aber es geht voran.

Ursächlich verantwortlich ist nach meiner Meinung „der alte Mann“ der seit einiger Zeit jeden wichtigen Post in den US-Foren schreibt, nämlich Ghostcrawler. Die Zeiten und der Kundenumgang den Tigole & Kalgan gepflegt haben scheinen damit zunächst vorbei. Ob deren Aussenauftreten „nur“ beschnitten worden ist oder aber es fundamentalere Änderungen bei den Aufgaben gab das könnte uns wohl nur ein Mike Morhaime sagen – und der wird den Teufel tun 🙂

Beim Umgang mit seinen Mitarbeitern gibt sich dieser noch verschlossener als andere CEOs. Zu einem Fangtooth gab es eine dünne offizielle Erklärung – dabei war das ein offizieller CM. Sollte ein Lead-Designer gehen gegangen werden dann kann ich mir nicht vorstellen daß wir relativ viel Informationen erhalten.

Dabei wäre doch für Tigole jetzt recht viel Zeit um sich in den Foren aufzuhalten. Als „Lead World Designer“ sollte er nach dam Start eines Addon wieder Zeit haben täglich in den Foren zu schreiben – so wie er es bis 10. Nov 2008 getan hat.

Die Stille um ihn ist mir ausreichendes Indiz dafür daß es interne Änderungen gegeben hat. Mal schauen ob/wann wir jemals mehr Informationen oder gar ein „Tigole has left the building“ hören werden.

Luna

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter LotRO, World of Warcraft

5 Antworten zu “Tigole has left the building

  1. Tanandra

    Es kann dem Spiel nur gut tun, wenn Tigole weg ist.

  2. Sehe ich ähnlich wobei daß er weg ist das ist ja gar nicht gesagt. Ist halt nur auffällig daß es keine Posts mehr gibt. Wäre hier ja im LunaHexe.blog nicht anders – wenn hier 6 Wochen lang keine neuen Einträge stehen würden sich auch alle wundern.

    Und Tigole halt halt vorher „mehrfach täglich“ im US Forum gepostet …

    Luna

  3. Seraphora

    Hm…..Urlaub des Lead-Designers nachdem sein neues Baby auf dem Markt ist ? Muss nicht sein, wäre aber durchaus nicht unwarscheinlich…

  4. Tanandra

    Naja über 1 Monat Urlaub? Und das in der Startphase eines neuen Addon?

  5. Seraphora

    Na wenn er das ganze Jahr über keinen hatte wieso nicht ? Das ist ja nicht unnormal in Projektphasen. Und als Lead-Designer hat er bei nem angelaufenen Add-On ja nicht wirklich was zu tun, der dürfte (wenn er denn im Urlaub ist) nach seiner Rückkehr schon am nächsten AddOn arbeiten.