2 lange Jahre

Es ist nunmehr 2 Jahre her daß ich meine damalige WoW-Gilde verlassen habe – 2 lange Jahre in denen viel passiert ist. Und ab und zu schaue ich in die offiziellen WoW-Foren hinein und stelle dann immer wieder fest, daß Blizzard davon nichts mitbekommt. In den Wow-Foren bin ich nämlich bis heute Stufe 60 und Mitglied der damaligen Gilde. Wie kann das denn sein ? Nun ich würde sagen durch „Dummheit, Unfähigkeit & Inkompetenz“ ist das möglich. Schließlich handelt es sich um einfachste Programmierer Dinge wie

a) auslesen und ausgeben einer Variable aus einer Datenbank
b) auslesen und ausgeben eines Strings aus einer Datenbank
und dann … ui wie kompliziert
c) Zuordnen einer Grafik zu einer Variablen

Meine tote Omi könnte so etwas in BASIC in 5min programmieren … und zwar fehlerfrei. Im Laufe dieser 2 Jahre gab es unzählige Forum-Wartungen und -Updates. Wenn man gewollt/gekonnt hätte dann wäre es sicherlich möglich gesehen diese Fehler zu bereinigen.

Ab und zu wird mir dieser oder jener Rat gegeben ich könnte doch mit diesem oder jenem Trick …. STOP ! NICHT WEITER ! Wir sind doch nicht im Kindergarten 🙂

Ich räume doch nicht hinter den Fehlern anderer Leute hinterher. Ich vernichte auch nicht irgendwelche Nachweise mit denen ich meine Vorwürfe gegen die Mitarbeiter eines Unternehmens belegen kann.

Stattdessen tue ich das was ich immer tue … ich lache die Pappnasen dafür aus daß sie einfachste Dinge nicht auf die Reihe bekommen …

Luna

Advertisements

11 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

11 Antworten zu “2 lange Jahre

  1. nomadenseele

    Bei 99% der Leute funktioniert es, bei mir sind Änderungen (Level, Gilde, Rüssi) mehr oder weniger sofort verfügbar. Das es wichtigere Prioritäten gibt, als 1% der Leute (wenn es überhaupt soviele sind) upzudaten, sollte klar sein.

    Wenn mich am Arsenal etwas stört, dass die Verfügbarkeit, die Leute BeImba! teilweise bei unter 30% liegt, während die US-Kunden konstant 100% Verfügbarkeit haben.

  2. Ja, natürlich Noma … es ist „nur“ Forensoftware und es funktioniert in 99% aller Fälle.

    Aber was machst du denn wenn wie Nase die den Müll verbockt hat sich auf eine andere Stelle bewirbt und morgen für Deinen Shadow zuständig ist ? Sind dann 99% auch noch ok ? Und wie sind die Folgen bei dem 1% das nicht klappt ? Wiped Noma dann jedesmal den Raid ?

    Eine Funktion der Aufgabe es ist Daten aus einer Datenbank zu lesen sollte in 100% aller Fälle funktionieren … insbesondere nach 2 Jahren …

    @off-topic:
    Bei den 30% Arsenal sieht man einmal schön wie minderwertig die Blizz-EU-Technik ist … auch im Vergleich zur US-Technik. Und ob es Blizz selber ist, oder Telia oder sonst ein Erfüllungsgehilfe von Blizz bleibt sich dabei dann auch gleich.

    Luna

  3. Socordia

    Ne, da muß ich Luna rechtgeben, daß das Armory das nicht hinbekommt ist ein Armutszeugnis 😉

  4. Tipp: Wähle einfach mal ein anderes Charakterbild im Forum, danach wieder zurückwechseln und schwups ist man in 88% aller Fälle auf dem aktuellen Level bzwl. in der aktuellen Gilde.

    Ich hatte mal das selbe Problem, und der o.g. Tipp hat geholfen.

  5. Achso, vergessen…^^

    Die Charakerbilder zieht das Forum nicht aus dem Arsenal, sondern aus dem Account den du bei Blizzard hast. Das Bildchen ist dann nur mit dem Arsenal verlinkt.

    Bevor es das Arsenal gab, hatte man auch schon diese Bilder im Forum.

  6. Jo Nimbert aber die Forensoftware ist ja eine Blizz-Eigenentwicklung. Sie liest von irgendwoher ihre Daten und das seit 2 Jahren falsch.

    Geliefert werden die Daten aus „einer“ Blizzard-Datenbank … und zwar offensichtlich fehlerhaft.

    Arsenal ist in dem Fall qualitativ besser. Aber wenn ich ein Forum mit eigener Forensoftware betreiben ist es doch ein Armutszeugnis wenn solche Fehler auch nach 2 Jahren noch enthalten sind.

    Ist ja schließlich kein Hobbyprogrammierer der nicht weiß wie man programmiert. Und Updates gab es in den 2 Jahren mehr als genug …

    Luna

  7. Hmm, da scheint ja jemand recht stinkig auf Blizzard zu sein^^

    Solange zumindest der Name unter dem Bildchen passt, soll es mir eigentlich egal sein. Kommt eh mehr auf den Inhalt des Forenbeitrags an 😉

  8. Ich dachte ich wäre der einzige der über sowas lacht 🙂

  9. nimbert vermutet völlig zu Recht „Hmm, da scheint ja jemand recht stinkig auf Blizzard zu sein^^“

    Mit D1 und D2 hat die Firma 2 Spiele gemacht die bei mir in den Top10 der besten Spiele aller Zeiten sind. Mit Warcraft/Starcraft hingegen konnte ich nie etwas anfangen und bin eher zufällig bei WoW gelandet.

    Ich halte es derzeit aber völlig ausgeschlossen daß ich mir ein D3 kaufen werde. Also da ist in den letzten Jahren doch einiges an Porzellan kaputtgegangen, das sich auch nicht mehr kitten läßt …

    Man mag ihnen zu Gute halten daß sie von ihrem Erfolg überrascht worden sind. Trotzdem muss nicht alles so extrem aus dem Ruder laufen. Und die Kohle etwas richtig & vernünftig zu machen, die ist ja auch da. Es hat eher etwas mit dem Wollen zu tun.

    Irgendwann wollte ich halt auch nicht mehr 🙂

    Luna

  10. Odessa Silverberg

    Der grund ist der, dass die Daten einfach zwichen gecached werden und der Cache nur erneuert wird, wenn man ein anderen Avatar wählt vermute ich mal.

    Wär auch schlimm, wenn die Daten live von den Serverdatenbanken gelesen werden würden, dann würde es ja noch mehr lagen und unspielbar sein.

    Allerdings hätten sie ja wenigstens alle 7 Tage mal den cache aktualisieren sollen, z.B: während den Wartungsarbeiten.