Schneller Leveln ?

Es gibt derzeit eine Aussage aus dem US-Forum die bei mir deutliche Irritationen erzeugt hat. Da sagt der gute „Bornakk“ folgendes:

„If we feel the need to speed this up again, we will go back and review it. Just don’t expect this to happen overnight …“

Noch schneller leveln ?

*staunen*

Auch denn er noch nicht gesagt daß sie es weiter beschleunigen werden, ein Dementi sieht ja anders aus 😉

Das hier ist eher die Ankündigung eines „wir haben schon darüber nachgedacht welche Zone wir löschen wollen konnten uns aber nicht einigen. Außerdem gibt es keine Möglichkeit wie wir es erzählerisch verkaufen können“

Zu einem RPG gehört das Leveln. Die Weiterentwicklung einer Figur. Das „Wow-Endgame“ entspricht doch eher der RTS-Tradition eines Warcraft bei dem alle Figuren des gleiches Typs auch wirklich gleich waren und eben keine individuellen Unterschieden aufwiesen.

Ich kann auch keinesfalls erkennen daß das schnellere Leveln Vorteile bringt. Die Geschichten die erzählt werden wollen brauchen naturgemäß ihr Zeit. Wenn ich das nicht will dann darf ich kein MMO mit Stufen auf den Markt werfen – dann muß ich mich beispielsweise für ein Skill-Orientiertes System entscheiden. Nicht daß auch nur eines seit Ultima Online nochmals wirtschaftlichen Erfolg gehabt hätte …

Noch schneller leveln – in einem WoW daß seit WotLk sowieso nur noch minimales Leveln kennt. Das staune ich aber richtig 😉

Luna

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter World of Warcraft

Eine Antwort zu “Schneller Leveln ?

  1. Die Geschichten die erzählt werden wollen brauchen naturgemäß ihr Zeit.
    ___

    Gerade wer das Nachtelfengebiet mit seinen epischen Questreihen kennt, kann jetzt schon über eine Reihe 1-2 Level machen. Wenn man wie ich 2 Gebiete (Eschenwald und Rotkammgebirge) abdecken will, der kommt schnell ich die Verlegenheit, immer die niedrigsten Qs machen zu müssen. Wobei ich durch die Schultern zumindest eine Teilschuld habe, aber mir ist das Problem schon mit Elfie aufgefallen.