Geschäftsbericht

Aktbild-SchneeSturm hat mal wieder einen Geschäftsbericht herausgerückt, das ist mal wieder ein schöner Zeitpunkt zum Vergleichen. Dieses Mal vergleiche ich zwischen dem 3ten Quartal 2008 und dem ersten Quartal 2009.

„Verkäufe nach Regionen“ gibt es da zB.
1387 Mio US$ waren das Q3 2008
981 Mio US$ waren das Q1 2009

Zu berücksichtigen ist daß das Addon ins 4te Quartal gefallen ist und bei den Q3 Werten nicht dabei ist. Zuwachs sieht ja anders aus sage ich mal … wobei man natürlich berücksichtigen muß daß ein MMO vom Abo lebt. Senke ich den Verkaufspreis des Grundspiels macht sich das natürlich bemerkbar. Wie ist denn die Verteilung ?

    Q3 2008
    USA 43%
    Europa 45%
    Asien 11%
    Q1 2009
    USA 53%
    Europa 40%
    Asien 7%

Da haben sich ganz ordentlich die Relationen verschoben. EU und Asien verliert während USA (genauer Nordamerika) gewinnt. Das ist wenig überraschend waren die Verkaufszahlen auch des Grundspiels in den USA doch immer hoch während sie bei uns teilweise ganz ordentlich eingebrochen waren.

Das heißt aber auch daß Europa nicht mehr der wichtigste und stärkste Markt ist. Ich erwarte deshalb einen zunehmenden Fokus auf Interessen der US-Spieler (nicht daß der nicht schon immer recht hoch gewesen wäre). Was im Vergleich zwischen Q1 2008 und dem Q1 2009 außerdem auffällt ist daß die Werbekosten von 27 Mio US$ auf 83 Mio US$ gestiegen sind.

Mike Morhaime hat angeblich in diesem Zusammenhang behauptet sie hätten noch immer 11,5 Mio Abonennten. Wirklich glauben kann ich das nicht mehr. Zumindest ergibt es sich nicht aus den Quartalszahlen …

Luna

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Geschäftsbericht

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.