Grind Fest Aion ?

Die beta-Events in Aion haben uns eine Menge neue Bilder beschert und auch eine Vielzahl an Meinungen zu dem Spiel. Die Frage die man durchaus regelmäßig (insbesondere in US Foren) liest ist „will Aion be a grind fest ?„. Der „amerikanische“ Ausdruck des „grind fest“ ist derart teutonisch daß es wohl keiner Übersetzung bedarf 🙂

Ursächlich dafür ist wohl daß Aion mit seiner Farcry1-Engine so asiatisch wirkt wie allgemein befürchtet. Es ist kein westliches Spiel eines asiatischen Herstellers sondern wirklich „nur“ ein weiteres Asia-Spiel. Allerdings eines mit derzeit angeblich 3,3 Mio Abonnenten. Bei den letzten Zahlen von NCsoft habe ich einen Wert von 19 Mio US$ gesehen die Aion in die Kassen von NCsoft gespült hat auch wenn mir unklar geblieben ist ob es sich um Werte seit November (=asia Start) oder aber um Quartalszahlen handelt.

Ein PvP-lastiges Asia-Spiel mit wenig Quests – kein Wunder wenn der eine oder andere mit Schrecken an Linage1/2 denkt das bis heute zwar 3-5 Mio Abonnenten hat – davon aber nur marginale Kunden in den US/EU. Wobei der Vergleich ja nur teilweise stimmt. Ich kann mich zu keiner Zeit daran erinnern Bilder aus L1/L2 gesehen zu haben wie 100te von Flügeln der Spieler Chars die NPCs derart verdeckt haben daß man diese nicht mehr sehen konnte. So viel zu sinnvollen Innovationen.

Ich bleibe skeptisch …

Luna

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Aion

8 Antworten zu “Grind Fest Aion ?

  1. Tanandra

    Nun, man sprach schon von einem Questbasierenden System…das RPC-Demo zeigte ein WoW-ähnliches System.

    Was allerdings mir Sorgen macht, sind die PvP-Punkte.
    So braucht man für PvP-gekaufte Ausrüstung wahre Massen dieser Punkte, die es für gegnerische Fraktions-NPC`s und PC`s gibt. Wenn man liesst, das so ein Paar Handschuhe dann 68000 Punkte kosten sollen, Brust/Hose das 3-4 fache (Werte von Koreanischen Server), und man zwischen 1 – 400 P Pro Gegner je nach Rangunterschied gibt, so sieht man schon, das das Spiel auf Dauer-PvP ausgelegt zu sein.

    WIE SEHR man die PvP-Ausrüstung braucht, sei dahingestellt, gibt ja auch einen PvE-Teil, und es gibt keine PvP-Werte wie Abhärtung, so das das PvP-Set auch nur als ein Weg des Ausrüstens gesehen werden sollte.. aber der Grindfaktor im PvP dürfte mit Alterac-Dauergehen vergleichbar sein.

  2. Barran

    NCSoft geht doch den Funcom-Weg. So genannte beta-Events bis Level20.

    Erinnert mich stark an Tortage…

  3. Duese Skepsis tut not.

    Es lassen sich wieder sehr viele Leute von der tollen Grafik beeindrucken. Aber die Spielprinzipien eines guten Spiels brauchen keine Hammergrafik. Sie hilft, ist aber kein Ersatz.

    😉

    @Barran: Tortage war die tollste Multiplayerstadt, die ich bisher in einem MMO erlebt habe. Nach Level 20 kam ein anderes Spiel. Das war ja angekündigt. Aber der Wechsel war in allen Bereichen … sehr HART. 😉

    Viele Grüße aus Essen,

    Yitu

  4. Yitu meint

    „Es lassen sich wieder sehr viele Leute von der tollen Grafik beeindrucken.“

    Dabei finde ich sie gar nicht so herausragend. Im Vergleich zu einem 2 Jahre alten Vanguard mit seiner (verpfuschten) Unreal2.5 hält sich das doch in Grenzen.

    Wirklich toll ist die Grafik doch nur im Vergleich zu der minderwertigen Grafik eines WoW.

    Luna

  5. Tanandra

    Wie gesagt, Beta-Events sind nicht für das System, das Läuft ja in Korea schon. d.h. sie müssen keine Mechanics testen… nur die Lokalisierung.

    Ich fürchte aber das auch AION nicht der neue Stern wird, da einige der Systeme zirmlich altbacken klingen… so gibt es wieder DD-Klassen die alles können und Tank/Heilklassen, die bestenfalls Solo mittelmässig DPS haben.

  6. Ciandra

    Also ich werds auf jedenfall anspielen, was dann daraus wird kann man ja sehen^^ Weil das was ich bisher gelesen und gesehen habe, gefällt es mir richtig super.

    http://eu.aiononline.com/de/classes

    Gruß

  7. Ein Lebenszeichen von der Cia – hurra ! 🙂

    Die Klassen finde ich richtig mies aber ich habe es auch mal „vorläufig“ vorbestellt. Was ich erwarte ist bessere Grafik und bessere Performance im Vergleich zu WoW. Aber ich kann derzeit noch nicht sagen ob das ausreichen wird.

    Luna

  8. Nun, die ersten Erfahrungen von den Leuten direkt von AH, die am Beta WE nun teilnahmen waren durch die Bank positiv. Damit ist für mich die Frage geklärt, den Erzählungen, Eindrücken von meinen Kollegen kann ich soweit gut vertrauen und ich habe ebenso vorbestellt.
    Bin gespannt, was mich dann erwartet, als Abwechslung zum Druidenheiler vlt. mal ’n Templer probieren. Aber es lief bei allen zumindest technisch tadellos und einwandfrei, auch serverseitig gesehen. Der Kaiser würde sagen: „Schaun mer mal!“