Claim

In richtigen MMOs gibt es üblicherweise den Befehl /claim und ab und zu sollte man den auch benutzen. Weil Luna aber zuviel WoW gespielt hat vergißt Luna das ab und zu und muß dann daran erinnert werden.

So auch in Vanguard als ein Gildie gestern zu mir meinte „mach mal /claim“. Was sehen meine entzündeten Augen ? Seit Sommer 2007 habe ich da Geschenke nicht abgeholt. Das habe ich dann nachgeholt und habe jetzt Möbel, Tische & Stühle um 4 Häuser damit auszustatten. Jede Menge neue Titel (mein BloodMage läuft jetzt mit dem Titel „the legendary LunaHexe“ herum), Tränke die zusätzliche XP geben, Feuerwerk, Pets und und und …

An der Stelle muß man Sony dann auch bescheinigen daß sie sich Mühe geben ihre US-Kunden zufrieden zu stellen. Für die EU-Kunden bleibt es wegen der fehlenden Loka und dem Server-Standort Amsterdam sicherlich auch weiterhin problematisch. Andererseits denke ich daß Sony sich vom EU-Markt sowieso schon lange geistig verabschiedet hat und wenn man darauf verzichtet sich auf die Besonderheiten eines Marktes einzustellen dann darf man sich nicht wundern wenn die Verkaufszahlen schwach bleiben.

Wäre nicht diese Klasse „BloodMage“ und eine freundliche Gilde dann hätte Vanguard sicherlich schon das gleiche Schicksal ereilt daß auch ein Warhammer getroffen hat – delete und Ende …

Luna

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Vanguard

Eine Antwort zu “Claim

  1. *kicher*

    Meine BloodMage hat auch den ganzen Hauseinrichtungskram…nur fehlt es ihr an einem Haus. Aber die Haustierchen und dass Buffzeugs sind auch ganz nett.

    Irgendwie vermiss ich solche „Dankeschöns“ bei WoW…aber der Marktführer kann es sich ja leisten, das nicht zu haben. Solang man noch genug Kunden hat, muss man zu denen auch nicht nett sein o.ô