2 Wochen

2 Wochen lang (na gut, nicht ganz) hat bei mir der Download des Aion beta Clients gedauert. Das lag auch daran daß ich zwischen drinnen immer wieder etwas anderes mit meiner Leitung gemacht habe und ich in der Phase vor dem letzte beta Wochenende den Hi-Speed download versäumt habe. In der letzten Woche habe ich zwischen drinnen dann auch immer wieder Werte von 50KB/sec gesehen. Das festigt dann immer meine Vorbehalte die ich zum „digital download“ habe.

Derzeit gibt es keine beta-Server, ich habe aber trotzdem das Programm einmal gestartet und in den Optionen herumgespielt und den Grafik-Scan gemacht. Die Koreaner aktivieren mir AA, setzen die Shader Quality auf 100%, Wasser auf 75%, den Rest auf 50% und haben auch sonst überall alle Haken aktiviert die Leistung kosten.

Zur Erinnerung … Aion benutzt die Crysis-Engine, so Scheiße kann mein Rechner dann doch nicht sein auch wenn es kein Hi-End System ist. Ob ich mit der Einschätzung der Koreaner überein stimme werde ich demnächst testen. Aber mein Rechner ist weit davon entfernt bei den Minimum-Anforderungen herumzukrebsen, sondern bekommt per Saldo ein gutes Mittelfeld. Im Gegensatz zu einem WoW bei dem ich alle Einstellungen auf Minimum habe, AA ist deaktiviert und trotzdem ruckelt das Produkt des Monopolisten bis zum Erbrechen.

Die Auswirkungen der Spieler Hardware ist eben doch nur eine mittelbare, viel wichtiger sind vernünftiges Spieldesign, ordentliche Server, halbwegs fehlerfreie Programmierung und nüchterne Mitarbeiter.

Luna

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter Aion, World of Warcraft

7 Antworten zu “2 Wochen

  1. Ben

    2 Wochen? Ich glaube dafür sollte man Dir ein Medaille ausstellen. Für Hartnäckigkeit oder Ausdauer oder sowas in der Art.

    Ich habe mich mit dem Downloader gar nicht befasst, generell meide ich so eine Software wo es nur geht. Bislang erfolgreich: ich konnte für alles direkte Downloads finden, so auch für Aion. Lediglich bei FFXI haut das nicht hin, da krebst der Downloader auch immer bei einer wirklichen grottigen Verbindung rum.

    Hätte ich das gewusst, dann hätte ich Dir geschrieben wo Du einen schnellen Download findest, der innerhalb von 3 Stunden erledigt ist.

  2. CryEngine, aber Version 1, das ist die vom Original FarCry, ist schon bisschen älter.

    Und was für ne Internetverbindung hast du? Ich hatte den Client über den Downloader nach nicht all zu langer zeit unten mit 6000er dsl

  3. Breitband habe ich – was in Deutschland ein ziemlich wertloser Begriff ist weil das ab 384 KBit anfängt. Selbst bei Glasfaseranbietern fängt Breitband mit 1MBit an:

    http://www.telecolumbus.de/index.php?id=70
    http://www.kabeldeutschland.de/internet-telefon/bestellen/adresse.html?product=FlatEasy1000

    Während meiner WoW Spielzeit habe ich immer wieder Spieler getroffen die keineswegs „am Rande der Republik“ sondern nur kurz außerhalb der Stadt wohnen aber mit grottenschlechten Internetanbindungen leben müssen. Die Tage erzählt jemand er hat ein Angebot von der Telekom mit 10MBit. Ich staune und Frage „ich denke bei Euch geht nur DSL1000“. Die Antwort war „ja das soll auch 800 Euro im Monat kosten – das wäre eine Standleitung“

    Die Habgier der deutschen Wirtschaft verhindert die Anbindung von 2/3 der Kunden an ein schnelles Internet und beweist erneut daß Deutschland eine Bananenrepublik ist.

    Luna

  4. Lis

    Kleine Korrektur, ich habe nur DSL „light“, also eher 500 statt 1000…..

  5. /target Lis
    /trost

    Was sagt denn der
    http://www.speedtest.net/ ?

    Luna

  6. Lis

    Das da ist das Ergebnis…sogar besser als ich dachte^^

  7. Alleine Dein ping treibt mir die Tränen in die Augen – ich habe an der Stelle 5ms – TROST

    Luna