Gott sei Dank !

In einer gemeinsamen Presseerklärung haben Mythic und GOA die Abschaltung der europäischen DAoC-Server bekannt gegeben. Was an sich ein Grund zum *weinen* ist. Zunächst gilt mein Mitgefühl auch jenen die das Spiel mochten und sich gerne in dieser virtuellen Welt aufgehalten haben.

Aber der Grund für die Abschaltung ist für mich selber ein Grund zur Freude. Mythic verlängert nämlich die EU-Lizenz für GOA nicht. Gott sei Dank !

Ich kannte die Vorbehalte gegenüber GOA nur aus der Ferne bis ich die Franzosen im Zusammenhang mit Warhammer „genießen“ durfte. Der Grad an „Kundenorientierung“ läßt sich mit dem des Ex-Monopolisten Sony oder des derzeitigen Monopolisten Blizzard vergleichen – ohne daß die Franzosen jemals ein Monopols gehabt hätten. Unternehmen wie GOA sollten nicht als Dienstleister tätig sein – zumindest solange nicht wie fundamentale Grundsätze dieser Branche verstanden worden sind.

Für Mythic könnte diese Entscheidung das Anfang vom Ende der Zusammenarbeit sein. Künftige Projekte (sollte es welche geben) werden wohl auch ohne die Franzosen angeboten. Ich wünschte nur diese Entscheidung wäre früher gefallen – vor dem Start von Warhammer. Sie hätten das Spiel über Codemasters oder Frogster vertreiben können. Oder notfalls hätten die Amerikaner das Spiel eben in Eigenregie in Europa angeboten.

Das schadet den Amerikanern auch nicht wenn sie – ggf. auf die Harte Tour – lernen daß der EU-Markt mit dem sie so viele US$ verdienen ein eigenständiger Markt mit eigenen Regeln und eigenen Befindlichkeiten ist.

Luna

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Gott sei Dank !

Eingeordnet unter WaRhammer, World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.