Dispell-Klassen

Im RPG-Klassen Konzept gibt es auch Buff/Debuff & Dispell-Klassen – das sind die deren Focus auf eben diesen Funktionen liegt und die zum „Ausgleich“ dafür weniger DPS machen. WoW hat darauf verzichtet. Das was der WoW-Paladin zu Beginn an Buff-Klasse enthielt wurde zurück gebaut zum Glück wie ich finde.

Solo-Spiel sollte auch in einem MMO für jede Klasse möglich sein alleine damit man seine Solo-Quest machen kann bis die Freunde online sind. Im Idealfall ist das Gruppenspiel eine Option sein die man gerne wählt weil sie Spaß macht und nicht weil man dazu gewzungen wurde. An der Stelle würde ich den Ansatz der WoW-Klassen als richtig und gut bezeichnen – zur Umsetzung im Detail schweigt des Sängers Höflichkeit ;P

Wir haben 2010 und RPG hat in der Zwischenzeit eine große Bandbreite an sehr sehr unterschiedlichen Klassen hervorgebracht. Dabei werden manche sinnvolle Konzepte – wie zB die Aufteilung in offensive und defensive Ziele siehe Vanguard/Warhammer – leider kaum genutzt. Jedem der heute ein RPG (egal ob online oder als MMO) entwickelt würde ich abraten reine Dispell-Klassen in sein Klassen-Konzept einzubauen. Man kann Buffs/Debuffs/Dispells sicherlich benutzen um „uncoole“ Klassen etwas aufzuwerten oder um im Einzelfall fehlende Gestaltungsmöglichkeiten auszugleichen

Aber reine Klassen die nichts anderes können und die man zum Ausgleich in Raid/Gruppe zwingend brauchte damit ein Erfolg überhaupt möglich war – das ist ein Konzept das aus der Zeit stammte bevor die MMORPGs den Massenmarkt erreicht haben.

Luna

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Vanguard, WaRhammer, World of Warcraft

Eine Antwort zu “Dispell-Klassen

  1. JoeScylla

    In ein gutes MMO gehören auch Klassen welche die Rolle des Buffers/Debuffers oder des Supporter haben. LotRO hat mit der Klasse des Kundigen gezeigt, dass auch ein reiner Buffer/Debuffer sololtauglich designed werden kann. Das gleiche gilt für den HM welcher als Supporter klassifiziert werden kann.

    Was Raids angeht braucht man sowieso immmer irgend was. Ob es nun mehr Damage, mehr Heal, ein Zusatztank oder ein Buffer/Debuffer ist macht da keinen Unterschied.