Mastery – Teil 1

Es gibt so langsam die ersten Klassen-Informationen zum Mastery System und für den Shadow sehen sie so schlimm aus wie befürchtet.

Sie existieren nämlich schlichtweg noch nicht.

Holy bekommt +Heil, Meditation und +Heil-DoT
Diszi bekommt +Heil, Meditation und +Verbesserte Schilde

Das Fehlen des Shadows an dieser Stelle würde ich darauf zurückführen daß es noch kein Konzept für den Shadow gibt. Bislang ergibt sich aus den Beschreibungen daß die 3te Mastery-Fähigkeit „einzigartig“ sein soll. Mal schauen ob ihnen etwas brauchbares für den Shadow einfällt (VU ?) Zusammen mit einem Aderlass als neuem Zauber könnte es das Fehlen von Meditation ausgleichen.

Dabei ist schon bekonnt daß Oomkins und Ele-Schami Meditation auch bekommen. Dann bin ich doch mal sehr gespannt ob es einen Unterschied bei der „Hybrid-Tax“ zwischen den beiden und dem Shadow geben wird.

Die Entscheidung „den Shadow machen wir später“ kann dazu führen daß er einfach nur die Mastery-Fähigkeiten von Magier/Warlock bekommt und zusätzlich einen Abschlag in der DPS. Da bin ich mal sehr sehr gespannt wie sie das egalisieren wollen.

Auf alle Fälle sind die Klassenumbauten die mit Catakäse kommen dramatisch und die Entwickler müssen damit rechen daß der Wegfall von Zaubern & Talenten die seit der Alpha im Spiel sind nicht gut ankommt.

Luna

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

3 Antworten zu “Mastery – Teil 1

  1. -Dabei ist schon bekonnt daß Oomkins und Ele-Schami Meditation auch bekommen. Dann bin ich doch mal sehr gespannt ob es einen Unterschied bei der “Hybrid-Tax” zwischen den beiden und dem Shadow geben wird.

    Bekommen wir die nicht immer? – Ist ja schließlich auch egal, solange irgendwelche Kiddies weiter mit ihren Palas zufrieden sind; das ist schließlich keine Hybrid-Klasse 😦 .

    -die Entwickler müssen damit rechen daß der Wegfall von Zaubern & Talenten die seit der Alpha im Spiel sind nicht gut ankommt.

    Sie haben eben aus dem Wegfall von Sternensplitter und Blackout gelernt: Wir spielen trotzdem weiter.

  2. Ramuh

    Vielleicht bedeutet die Tatsache dass nur Holy und Diszi vorgestellt wurden auch dass es nur eine Vorschau ist und eben nur 3 von 30 Skillungen vorgestellt wurden…

    Holy und Diszi bieten sich hierbei an, da es eben 2 Heilbäume innerhalb einer Klasse sind welche eben recht verschiedenen funktionieren.

    Das mit Moonkin/Shami hast du falsch verstanden…Diese beiden Klassen bekommen Wille -> Hit Konvertierungstalente, da diese die einzigen Caster in der entsprechenden Rüstungsklasse sind und deren Gear oft unbrauchbar ist. So vereint man die Heil/Caster Skillungen im gleichen Gear. Nix mit Meditation.
    Da Shadows aber Stoff nutzen wo es genügend Hit Gear gibt ist das eben egal.

    Was dann die Mastery Boni für Shadows sind wird man sehen, ebenso wie für alle anderen Klassen.

    Vom Talentwegfall sollen nur „langweilige“ Talente betroffen seien à la eure Zauber verursachen 1,2,3,4,5% mehr Schaden und dies soll in die Mastery Boni ausgelagert werden. Mit den übrigen Punkten soll man dann „Fun Talents“ skillen können.

    Bestes Beispiel für diese Mentalität ist momentan z.b. im Feuerbaum des Magiers heiße Sohlen. Damit hat man eine Chance nach einem Treffer schneller zu laufen, also eine Art Escape Mechanismus. Skillt nur momentan keiner da man ca. alle Punkte in Schadenssteigernden Talenten versenkt.

  3. „Langweilige Talente“ ist halt relativ. Für „Willensentzug“ gibt es nach dem Klassenumbau schlichtweg keinen Nutzen mehr. Was ich schade finde weil ich fand es immer schön wenn ich im Raid gesehen habe daß nachdem ein Boss gestorben ist bei mir das anlief. Bedeutete nämlich daß der „killing blow“ von mir war 🙂

    Luna