Was soll das ?

Wie die Oberkrabbe im US-Forum erklärt hat macht sei es „nicht fair“ wenn Spieler mit dem Addon die Möglichkeit hätten ihre Stufe 70/80 Marken weiterhin auszugeben. Man muss also davon aufgehen daß die alten Token/Embleme mit dem Start von Catakäse ersatzlos gelöscht werden.

Was soll das denn ?

Welchen Schaden sollte es denn machen wenn jemand auf dem Weg von 80 nach Stufe 85 zB aus Style Gründen einen Stufe 70 Gegenstand für irgendwelche 70er Hero Marken erwirbt ? Welchen Vorteil erwirbt er sich denn durch den Kauf eines Items mit Item-Level 138 ? Damit hat die Ausrüstung in WotLK doch erst angefangen. Es behauptet doch auch keiner daß die grünen Quest-Items entfernt werden müssen die der eine oder anderen beim Questen schön fand und nicht weggeworfen hat.

Die Behauptung daß sich dadurch jemand einen Vorteil verschaffen würde ist schlichtweg falsch. Was richtig ist daß die Spieler einen Vorteil haben wenn sie ihre Stufe 80 Sachen gegen Marken kaufen. Es ist aber völlig egal ob ich den kauf 5min vor dem Start von Catakäse tätige oder 5min danach. Der Vorteil ist der Gleiche. Für Catakäse gibt es doch sowieso neue Marken/Ehre so daß keiner mit den alten Marken neue Sachen kaufen kann. Das ging bislang aber auch nicht.

Die „Begründung“ der Oberkrabbe ist mal wieder genauso schlüssig wie die Annahme die Erde sei eine Scheibe …

Luna

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

10 Antworten zu “Was soll das ?

  1. Welchen Schaden sollte es denn machen wenn jemand auf dem Weg von 80 nach Stufe 85 zB aus Style Gründen einen Stufe 70 Gegenstand für irgendwelche 70er Hero Marken erwirbt ?


    Vor allem ergeben sich für mich folgende fragen: Wie man Zeug wie Nethervotex noch brauchen (und entsprechend bunkern) müssen, oder fallen sie weg?

  2. Malygon

    Huh, ist mein Englisch doch nicht so gut wie ich dachte?
    Für mich steht da: Von den jetzigen Marken kannste dir keine Level 80 Sachen kaufen. Also braucht ihr jetzt nichts dafür farmen.

    Ausserdem wollen wir das Zeug aus der Währungs UI raushaben damit ihr nicht für den Rest eures Charakterlebens auf eine einzelne „Badge of Justice“ starren müsst.

    Da steht kein „Achja wir werden das Zeuch auch komplett löschen“ oder überles ich das?

    Und von Vorteil erschaffen steht da auch nichts.

  3. Ich habe nur Lunas Text gelesen, nicht das Orginal.

  4. Verdammt

    Hallo,

    es soll ja die Marken-Konvertierung kommen, so daß zu jeder Zeit nur noch 2 Markentypen existieren (PvE: „hero“ Marken und „raid“ Marken, im PvP „Ehre“ und „Arena-Punkte“).

    Ich bin mir nicht sicher, ob angekündigt wurde, dass zu Beginn jeder „Saison“ („Raidinstanz“) die kleinen Marken genullt werden, aber zumindest werden die großen Marken zu kleinen konvertiert.

    Im Text steht nun, dass es sich nicht lohnt, Marken zu sammeln. Es bleiben mehrere Möglichkeiten offen, wie dies zu verstehen ist. Ich rede im folgenden nur von PvE, PvP möge man sich analog denken.

    Fall 1: aktuelle Triumph-Marken werden in „kleine Marken“ konvertiert, Frost-Marken in „große“.
    Damit obiger Satz zutrifft, würden dann mit Beginn von Cata (also nicht Patch 4.0, sondern Erscheinungstermin des Addons) sowohl kleine als auch große Marken genullt werden, sonst hätte man die Möglichkeit, mit einer Sammlung von großen Marken sich gleich das Startergear lvl85 kaufen zu können (unabhängig davon, was mit den kleinen passiert).

    Fall 2:
    Es findet keinerlei Konvertierung statt, sondern alle Marken werden einfach gelöscht.
    Dies kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, stellt dies doch einen sehr starken Eingriff in das Spiel dar. Vor allem, da ansonsten zwischen 4.0 und Cata ja gar kein Gear zum Kaufen da wäre.

    Konklusion:
    Ich halte es für wahrscheinlich, dass mit 4.0 alles konvertiert wird wie in Fall 1 beschrieben. Mit Cata werden dann alle Marken genullt, so daß hier niemand mehr einen Vorteil davon hat, noch Marken über zu haben.

    Die Alternative ist, die alten Marken im Abzeichen-Interface stehen zu haben, aber das ist ja offensichtlich nicht gewünscht.

    @Nomadenseele:
    Dazu wird dir momentan kaum jemand was sagen können. Du könntest zB die Rezepte durchsehen, die Sleth vor einiger Zeit auf 5secrule.de gepostet hat und durchsehen, ob jedes Rezept ein lvl85 Pendant hat. Beispiel: für Tanks gibts nicht wirklich viele Waffenverzauberungen, so daß Mungo (der lvl70 enchant) noch interessant ist. Dementsprechend gibt es noch eine regelmäßige Nachfrage nach Mungo-Mats.
    Im Allgemeinen würde ich davon ausgehen, daß du die teuren Mats der vergangenen Addons nicht mehr brauchen wirst (da sie ja auch zum Skillen selten benutzt werden und die alten Enchants/Rezepte nicht mehr so häufig nachgefragt werden).

    Gruß,
    Verdammt

  5. @Malygon:

    „Die Sachen sollen aus dem UI raus …“ = löschen
    Ob die noch unsichtbar irgendwo in einem Datensatz schlummern ist dann doch egal.

    Und es hieß doch es gibt künftig „PvE-Ehre“ und zwar „gute“ und „schlechte“. Also einfach einen Name dafür erfinden und Ruhe ist. Weil jeder startet dann auf null so wie mit jeden neuen Marken.

    Die 70er Marken hat er ausdrücklich erwähnt. Was schaden die denn bitte irgendwem ?

    Luna

  6. Ich verstehe das so wie Verdammt. Alle Marken werden in eine Einheitswährung umgewandelt. Also wie die Ehre zur Zeit bei den PVP Sachen. D.h. man kann sich für die „Währung“ auch die 70er Sachen kaufen. Nachteile darin kann ich eigentlich keine erkennen.

  7. Ich sehr in der Aktion mehr. Ich finde man „bescheißt“ gezielt die Bestandskunden die sich diese Alt-Marken erspielt haben und jetzt auf den gleichen Stand gesetzt werden wie ein China-Farmer der beim Leveln da durchhetzt.

    Es macht „an sich“ auch gar keinen Sinn die alten 70er Sachen nochmal anzufassen weil es ja auch Ressourcen kostet das alles zu ändern. Die 70er Sachen kann man doch weiterhin für 70er hero-Marken kaufen und wenn ich so ein Teil haben will dann gehe ich halt 70er hero – notfalls solo auf 85

    Luna

  8. Ich glaube nicht das man die Marken ersatzlos gestrichen bekommt. Es wird wohl eher wie beim PVP ablaufen. Da konnte man seine Marken gegen Ehre eintauschen.
    Ich sehe darin nur Vorteile. Es ist erstens übersichtlicher und zweitens muss man seine Marken nicht erst bei zig Händlern downgraden bis man sich Sachen aus älterem Content kaufen kann. Wer sich jetzt in WotLK zum Beispiel Erbstücke kaufen will, weiß was ich meine.

  9. Ey, Offtopickommentar.

    Hast gut Recht, Herr Luna. Einfach relaxed bleiben.

    🙂

  10. Was passiert dann eigentlich mit denen, die sich eventuell WotLK und Cata nicht gekauft haben, sollte es solche Leute wirklich geben? Haben die dann plötzlich keine Abzeichen der Gerechtigkeit mehr, um sich auf der Sonnenallergieinsel irgendwelche quietschbunten Sachen zu kaufen?