Mehr Pferde-UI ?

Bei der „Vorstellung“ der Grim Batol Instanz wurde ausdrücklich erwähnt daß man auf dem Rücken roter Drachen durch die Stadt fliegt. Bedeutet das noch mehr Pferde/Panzer UI als bisher schon ?

Das kann mir kaum gefallen schließlich breche ich auf Oculus/PdC sofort beim Betreten immer ab wenn mich das blöde Tool in diese Instanzen rein lost. Was in der Zwischenzeit immer häufiger passiert. Geschätzt lange ich derzeit in 2/3 aller Fälle in diesen beiden Instanzen. Sollte dies auch bei Grim Batol der Fall sein dann werde ich auch diese Instanz meiden.

Aber halt – ich war offensichtlich nicht der einzige der deshalb Bedenken hatte. Es gab ein Dementi dazu. Die Frage bleibt warum muss man ein ein brauchbares UI durch ein schlechtes wie das Pferde-UI ersetzen mußte. Aber ich muß nicht alles verstehen. Ähnlich wie das Phasing das ich einem sauberen Instanzieren für unterlegen halte bin ich von Pferde-UI wenig überzeugt. Schon alleine weil ich die Notwendigkeit für das 2t-UI nicht sehe. Da gab es in der Vergangenheit (auch in WoW) schon deutlich bessere Lösungen.

Hinzu kommen in meinem Fall massive Probleme mit der Kamera. Die sind möglicherweise durchaus meiner niedrigen Spielauflösung und der „ego-shooter-ähnlichen“ Sicht auf die Welt geschuldet. Andererseits ist es ja auch beim Standart-UI möglich diese Fehler zu beheben, warum also dann nicht auch beim Pferde-UI ?

Neben all den anderen Gründen wäre auch der Ausbau des Pferde-UI für mich ein Grund von Catakäse Abstand zu nehmen.

Luna

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter World of Warcraft

Eine Antwort zu “Mehr Pferde-UI ?

  1. Geschätzt lange ich derzeit in 2/3 aller Fälle in diesen beiden Instanzen.

    – Wir müssen mehr zusammen in Inis – ich komme nie Ocu, vielleicht kannst du mir dazu verhelfen 😉 . Aber ich verstehe es, ich habe über Mönate nur HDZ 4 bekommen und bin irgendwann aus Protest raus,