Crash

Wenn man sich die Berichte zur verlängerten Wartung nach dem Aufspielen von 3.3.5 anschaut wie auch die lange Liste der „known Bugs“ dann man man dem Monopolisten erneut bescheinigen das Patchen nicht hin bekommen zu haben. Faktisch war es mal wieder ein Crash des gesamten Systems.

Ohne Aussicht darauf daß es bei uns nächste Woche wenn der gleiche Müll aufgespielt wird signifikant besser wird weil die Fehler derart schwer sind daß sich die Amerikaner erst einmal darauf konzentrieren dürfen ihn überhaupt zum Laufen zu bekommen.

Zur Real-ID habe ich ne klare Meinung und halte es für einen schweren Fehler daß der Einäugige das in sein Produkte eingebaut hat. Aber da lassen sich die Amerikaner nicht drein reden und erweitern ihre Produkte unbedingt um Features die hier keiner will. Die haben schon lange vergessen daß Funktionen um ihrer selbst Willen keinen Nutzen haben. Sie verbrennen Ressourcen, vertreiben Kunden und rufen im schlimmsten Fall Politiker auf den Plan.

Alles in allem ist meine Erwartungshaltung für den nächsten Mittwoch mehr als gedämpft. Die EU-Server haben insgesamt eine höhere „Komplexität“ (man könnte auch sagen Anfälligkeit) als die US-Server und wenn es den Amerikanern nicht gelingt die Probleme in dieser kurzen Zeit zu beheben dann ist der Ausgang vorhersehbar.

Crash-Patch am Mittwoch auch bei uns 🙂

Luna

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

2 Antworten zu “Crash

  1. Thora

    Ich bin gespannt und sitz mit Popkorn vorm Rechner – könnt ja spannend werden. 😉
    Spaß beiseite: Ich finde es wirklich arm, dass selbst ganz normale Inhalts-Patches bei Blizz zu so Probleme führen, nachdem der komplette Inhalt schon ewig auf dem Testserver war. Nach 5 Jahren sollten sie ihre Technik eigentlich besser im Griff haben.
    Du hast schon recht Luna – schade, dass es so wenig brauchbare Konkurrenz zu WoW gibt. Aber vielleicht sollt ich mal wieder HdRO auspacken…

  2. Zur Real-ID habe ich ne klare Meinung und halte es für einen schweren Fehler daß der Einäugige das in sein Produkte eingebaut hat. Aber da lassen sich die Amerikaner nicht drein reden und erweitern ihre Produkte unbedingt um Features die hier keiner will.

    -Die Möglichkeit Kontakt zu Spielern anderer Server zu haben finde ich grundsätzlich nett, aber nicht um den Preis, dass diejenigen die Hälfte meines Log-Ins kennen.