Marginal

Wenn ich mir die Infos die es derzeit aus der Catakäse-Beta gibt mit denen aus der Alpha von vor 2 Monaten vergleiche und bewerte wie viel sich in der Zwischenzeit getan hat dann würde ich den Fortschritt als eher marginal bezeichnen.

Natürlich hat sich das eine oder andere UI Element geändert und hier und dort hat sich auch tatsächlich etwas im Spiel selber getan. Aber für einen Zeitraum von 2 Monaten finde ich das doch extrem wenig. Wenn das auch weiterhin so schleppend voran gibt dann werden alle die darauf gehofft haben daß das Addon noch dieses Jahr kommt ihre Hoffnungen begraben müssen. Dabei hat die Streichliste den Jungs doch die Arbeit schon ordentlich erleichtert.

Grundsätzlich halte ich die Entscheidung die Überarbeitung der Classic Welt zum zentralen Thema von Catakäse zu machen auch weiterhin für einen schweren Fehler. Hätten sie stattdessen mit neuen Inseln/Kontinente aufgewartete dann wären die angeblichen 3000 Quest halt auch neue Quests gewesen. Jetzt stehen ihnen 2000 zerstörte alte Quest gegenüber und der Mehrwert aus dem Addon beträgt nur 1000 Quest. Habe ich schon 10 Chars auf einer Realm dann bin ich nicht einmal in der Lage mit meinen Freunden das neue Volk anzuspielen.

Geht es in diesem Tempo weiter dann werden wir ein SW:ToR noch vor Catakäse sehen

Luna

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

5 Antworten zu “Marginal

  1. Zottelkäppi

    „Geht es in diesem Tempo weiter dann werden wir ein SW:ToR noch vor Catakäse sehen“

    Glaube eher, dass Cata im gleichen Zeitraum erscheinen wird wie SW:TOR um EA gleich zu Anfang viele mögliche potentielle Neukunden abzugraben. Der Hype um Cata scheint größer zu sein, als für SW:TOR.

  2. Ich bin froh das es nicht schon wieder nur ein neuer Kontinent wird (so viel platz bietet wie weltkarte auch garnicht mehr^^)
    2 neue Rassen (auch wenn dazu je eine neue Klasse auch schön gewesen wäre) und eine neue „alte“ Welt machen das Twinken auch wieder attraktiv.

  3. Twink nur mal, wenn du schon 10 Slots voll hast und zukünftige wohl per Itemshop kaufen musst – wenn das überhaupt möglich wird.

    LG

  4. Nicht zu vergessen daß es keine neuen Klassen gibt und man Klassen leveln soll die man schon einmal gelevelt hat.

    Luna

  5. Ghanur

    Die Kundenfluktuation muss recht hoch sein, sonst könnte es sich Activision nicht erlauben die alten Spieler derart zu ignorieren…
    Activision zielt mit Cata auf Neukunden, ausschließlich auf Neukunden!

    Dazu kommt, dass bei der Abteilung WoW keiner mehr das Heft in der Hand hat und die Praktikanten einfach drauflos flicken – ohne sich um das große Ganze zu kümmern.

    Dazu hat sich schon jemand Gedanken gemacht: Elder Game – WoW Live Team