Fair-Loot-System

Wenn man den neuesten Gerüchten zum Guild Wars 2 glauben schenken darf bekommt das Spiel ein DDO-ähnliches Lootsystem. Zur Erinnerung in DDO war der Loot (auch im Raid) für jeden Spieler reserviert aber man konnte ihn hinterher (mit Ausnahme von Quest/Ruf-Belohnungen) frei tauschen.

Die individuelle Reservierung von Loot bedeutete in der Praxis nicht nur daß mir kein Plündermeister die Rezepte/Ausrüstung weg ninja-en kann die ich erwürfelt habe. Es bedeutete auch daß mir keiner meine DKP streichen konnte weil irgendwer meinte „zum 1.x. gibt es einen DKP Reset“. Das System hat außerdem den Vorteil daß es kein Palaver gibt weil Klasse A auf ein Item würfelt nur weil sie meint das sei ein „Klasse A Item“ während der Rest des Raids meint es sei ein Klasse B Item. Zu guter Letzt geht das Looten auch noch schneller weil eben nicht 20min nach dem 5min-Kampf noch Loot verteilt wird. Jeder kommt seinen reservierten Loot freut sich oder eben auch nicht und es geht weiter zum nächsten Boss. Das einzige was noch passieren kann ist daß bei BoE-Sachen nachgefragt wird ob man es nicht tauschen mag. Was am Ende sogar dem Sozialverhalten der Spieler zu Gute kommt.

Ein qualitativ besseres Loot-System als das was bei WoW zum Einsatz kommt das macht GW2 durchaus interessant – wenn es nur mehr/bessere Klassen hätte *seufz*

Luna

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter DDO, Guild Wars 2, World of Warcraft

5 Antworten zu “Fair-Loot-System

  1. Ich werde GuildWars2 wohl eine Chance geben. Mit der Portal-Entscheidung in Dala hat es sich Blizzard endgültig bei mir verscherzt.

  2. Dauert halt noch etwas – bislang sind erst 4/8 Klassen bekannt.

    Luna

  3. Ich kann warten – Blizzard hat mich jedenfalls so verschreckt, dass ich schon vor Release eine heftige Abneigung gegen Cata empfinde. Freudige Erwartungen wie bei TBC oder dem Lichking habe ich zu keinem Zeitpunkt verspürt; ich gehe davon aus, dass WoW für mich mit Cata zu Ende geht. Wenn es mir wider Erwarten doch gefällt, dann umso besser.

  4. es ist auch im ersten teil schon so, dass die drops rein zufällig unter der gruppe verteilt werden, d.h. die werden wirklich random ausgewürfelt wer was bekommt. manchmal kam es eben so dass auch man leer ausgehen konnte.

    bei gw gibt es im ersten teil kein bop oder boe, es sei denn du passt die waffen genau auf deinen char an, dann machen sie 20% mehr damatsch aber sie können nicht mehr an andere chars ausgetauscht werden.

  5. Dauert halt noch etwas – bislang sind erst 4/8 Klassen bekannt.

    ich rechne ende 2011 oder anfang/mitte 2012, je nachdem, kein wow-addon release in sicht, cata hat sich da ausgetobt und als f2p ist gw2 keine konkurrenz zu star wars oder zu anderen p2p produkten (ich meine f2p>p2p).

    am ende muss man eh abwarten, bis es erstmal erscheint 😦