Belebt

Jeder der derzeit bei EU LotRO rein schaut wird feststellen daß Bree belebt ist – ohne wie die Städte in WoW zu ruckeln. Das war die letzten Jahre ja nicht immer so – die Masse der Spieler hielt sich in Moria auf und für jemanden der neu ins Spiel kam wirkte die Stadt durchaus mal leer.

Die Stimmung ist in der ruckelfreien Stadt gut und entspannt und denjenigen die das Spiel gar nicht kennen kann man durchaus empfehlen jetzt diese besondere Atmosphäre zu nutzen und es sich an zu schauen. Weil eines sollte klar sein das was wir derzeit sehen das ist die „Test-Welle“. Nach meiner Einschätzung ca 50% Ex-Kunden die keine Abo-Gebühr mehr zahlen wollten und die andere Hälfte völlige Neu-Kunden die wegen „kostenlos“ kommen. Aufgrund der Mischung können alle Fragen die so aufkommen können beantwortet werden. Harmonisch und entspannt ist das alles … zumindest bist Stufe 20.

Das ist dann so in etwas der Zeitpunkt zu dem man normal in die „einsamen Lande“ ziehen würde und das ist die erste Zone die harte Euros kostet. An der Stelle kann man om Chat dann auch „blutige Diskussion“ um das Konzept der „Kauf-Zonen“ erleben was meine Bedenken wegen des Konzeptes stützt.

Aber der Charme des Spieles bis dahin ist ähnlich wie einst 2007 und selbst wer den wegen dem Shop dann nicht weiter spielen mag der sollte sich es doch zumindest jetzt anschauen – Bree ist belebt wie lange nicht mehr …

Luna

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter LotRO, World of Warcraft

5 Antworten zu “Belebt

  1. Nach allem, was ich darüber gelesen haben, fühle ich mich in meiner Anneigung gegen f2p bestätigt.

  2. Nach allem, was ich darüber gelesen haben, fühle ich mich in meiner Anneigung gegen f2p bestätigt.

    naja, gegen den lotro shop könnte ich noch verstehen, aber grundsätzlich gegen f2p ist bisschen fragwürdig. guild wars ist ja auch f2p. ist ja aber kein mmorpg, ich weiss.

  3. Ich mag F2P auch nicht, die Skalierung kosten/nutzen ist mir meistens zu unsicher und ich habe zu viel Aufwand um wichtige Elemente zu erhalten (ständiger Mount nachkauf, Nachkauf von Taschen/Bankplätzen, etc).

  4. Entweder warst du schon Monate lang nicht mehr in WoW online oder dein Rechner ist 4+ Jahre alt. In Dalaran zur prime time mit nicht höchsten, aber hohen Grafikeinstellungen ruckelt bei meinem 3,5 Jahre alten Rechner garnichts.

  5. Auf meinem Rechner läuft Crysis, LotRO & Co ruckelfrei aber WoW kann ich nur auf minimalen Einstellungen spielen und es ruckelt trotzdem wie blöde … warum auch immer.

    Luna