Nichts zu tun

Mit meinen DK bin ich 100 geworden und kann außer Missionen nichts machen 😦

Was ursächlich in mieser Ausrüstung resultiert. Wegen der konnte ich am Anfang nur in eine einzige Non-hero Instanz. Mit besser werdender Ausrüstung wurden es dann 4. In die anderen läßt mich das Tool nicht. Die Silber-Feuerprobe bestehe auch nicht. Der NPC bekommt es einfach nicht gebacken mich als Tank hochzuheilen. Was bleibt ist ab und zu in ein AV zu gehen um etwas Ehre zu bekommen und um darüber dann bessere Ausrüstung zu bekommen. Aber das man mit dem normalen Questgear nicht mal in alle Non-Hero Instanzen kann finde ich einfach nur dumm.

Was vermisse ich da doch WotLK. Da konnte man entspannt Marken farmen und seine miese Quest Ausrüstung so nach und nach durch Marken-Gear austauschen. Man kam vielleicht langsam voran aber es gab so etwas wie Teilhabe am Spiel. Das habe ich jetzt nicht mehr. An der Stelle bleibt mir nur den Kopf zu schütteln wegen dem dummen Spieldesign das WoW 2015 ausmacht.

Wenn es die blinde Konkurenz nicht so verkackt hätte dann würde ich jetzt einfach wechseln und Ruhe wäre. So warte ich auf ein gelegentliches AV und spiele bis dahin die Twinks nach 100.

Luna

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

7 Antworten zu “Nichts zu tun

  1. Es gibt eigentlich nur eine Lösung: Weniger spielen.
    Ausserdem gibt es durchaus etwas zu tun: Ruf farmen, die Bonuswochenenden, gestern habe ich Archy hochgeskillt. Haustiere farmen, aktuelle und alte, alleine mit der Insel der Riesen ist man erst einmal beschäftigt.
    Mir würde der Content nicht ausgehen, wenn das Nachfolge-Addon erst Ende nächsten Jahres käme.
    Gestern habe ich im Forum gelesen, mysthische Inis gingen auch ohne Prüfung.

    Um wirlich in WoD zufrieden zu sein, darf man nicht andauernd verlängern.

  2. Bonuswochenende ist Haustierkampf – damit kann ich nichts anfangen.

    Ruffarmen funktioniert für mich nicht in WoD weil in den Levelzonen ich keine Quests bekomme für Ruf und die Missionen meistens keinen Ruf geben.

    Tanaan bekomme ich nur 2x Gruppenquest und eine „töte 100 Mobs“ Grindquest … die fasse ich nicht an.

    Für mysthische Ini bin ich mit 657 GS vermutlich auch zu schlecht ausgerüstet.

    Leveln – der Content der für mich Corecontent ist – das ist das was bleibt. Und AV

    Luna

  3. Ich habe mir als Vorbild Aies genommen. Ok, damals gab es eine Menge zu tun und ich hatte andere Ansprüche an mich selbst. Aber die sind verflogen.

    _____

    Ruffarmen funktioniert für mich nicht in WoD weil in den Levelzonen ich keine Quests bekomme für Ruf

    – Dafür gibt es extra alle 5-6 Wochen ein Bonuswochenende, an welchem die Inis Ruf geben. http://leomesworld.blogspot.de/2015/08/bonusereignis-draenordungeons-wo.html

    Ansonsten: Grind, Grind, Grind, eben wie in Classic.

  4. Noma schreibt

    Dafür gibt es extra alle 5-6 Wochen ein Bonuswochenende, an welchem die Inis Ruf geben

    Ich darf aber nicht rein – hero nicht weil ich die Silberprüfung nicht schaffe und non-hero nur jede 2te weil das Tool mir die anderen Inis nicht anbietet.
    Wobei non-hero trotz Bonus relativ sinnlos ist weil da 560 (580 ?) Zeugs droppt und ich fast 100 Punkte besser ausgerüstet bin.

    Luna

  5. Wobei non-hero trotz Bonus relativ sinnlos ist weil da 560 (580 ?) Zeugs droppt und ich fast 100 Punkte besser ausgerüstet bin.

    – Es geht um Ruf und nicht um Items. Ein Wochenende alle paar Wochen kann man sich das durchaus mal antun. Es sein denn, man will alles krampfhaft schlecht finden. Dann ist aber nicht WoW das Problem.

  6. Ich mochte das Marken-Konzept aus WotLK da konnte man hero gehen (alle hero ohne Prüfung) und dabei sich langsam durch Marken Ausrüstung verbessern. Das hat mir im Rückblick von allen Konzepten die WoW so hatte am Besten gefallen.

    Luna

  7. Mir war WoTLK aus vielen verschiedenen Dingen auch am liebsten. Aber das Spiel hat sich nun einmal geändert und entweder man passt sich an oder man geht.
    Wobei man fairerweise sagen muss, dass ich bei WoD unter anpassen verstehe, dass man zeitweise die Lizenz einfriert. Wenn es nichts mehr zu tun gibt, was einen interessiert, dann muss man eben den nächsten Patch oder das nächste Addon abwarten.

    Rumjammern, sich durchkämpfen und alles schlecht finden, ist keine besonders gute Lösung. Mir macht WoW gerade richtig Spaß, obwohl ich mangels NPC und Ingame-Hilfe keinen Hafen bauen kann. Dann habe ich eben keinen, so what?