Der Arkan ist 64

So langsam geht es voran mit der Twinkparade – mein Arkan-Magier ist jetzt 64 geworden. Dabei tut er sich deutlich leichter als der Shadow. Gerade wenn der Arkan-Buff läuft und ein Krit auslöst kommt es immer wieder vor das Mobs mit nur einem Schlag kaputt gehen. Da geht das Leveln ordentlich leicht von der Hand.

Was mir aber bis zum Erbrechen aufstöst das sind die seit den Servermerges zusammengelegten und jetzt überfüllten Levelzonen. Da steht man teilweise zu 5t um einen Questmob herum und wartet darauf daß er spawnt und das doofe Teil droppt das man für die Quest braucht. Wenn die Drop-Rate wenigsten 100% wäre aber oftmals ist das leider nicht der Fall. Beim ersten Mal ist das vielleicht noch lustig wenn man mit einem Hordie /tanzt wähend man wartet aber spätestens beim 3ten Mal ist es nur noch nervig. Dabei ist der Samstag für mich ein schöner Tag zum Spielen. Leider auch für viele andere. An der Stelle finde ich daß die Pappnasen vom Schneesturm das mit ihren Servermerges ordentlich verkackt haben. Ja, die AHs sind wieder gut gefüllt. Aber das ist eben nicht die einzige Auswirkung.

Ich wünschte es gäbe noch Schneesturm-Mitarbeiter die selber leveln damit sie selber erleiden was sie derart verbocken.

Luna

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Der Arkan ist 64

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.