10 Klassen

Anders als in WoW wo ich nach 4 Jahren wieder einloggen den Eindruck habe es sei gar nichts passiert in der Zwischenzeit hat sich bei LotRO einiges getan. Es gab tatsächlich fast jedes Jahr ein Addon und jedes davon hat +10 Stufen gebracht. Was dazu führt daß mein Main mit seiner Stufe 65 auf einmal ein ganz kleiner Char ist und ich ordentlich Leveln muß um wieder nach zu kommen. Außerdem hab es (immerhin) 1x neue Klasse in der Zeit so daß LotRO jetzt auch 10 Klassen hat.

Das mit der Klasse hat WoW in der gleichen Zeit auch geschafft auch wenn es in den 4 Jahren nur 2 Addons gab. Hinzu kommt der Level 90 Boost der das Gefühl „es gibt viel zu tun fangen wir mal langsam damit an“ erst gar nicht aufkommen läßt. An der Stelle frage ich mich auch ob der so sinnvoll war. Klar ist es schön wenn man das Leveln weglassen kann und gleich mit 90 anfängt. Trotzdem hat man als Wiederkehrer nichts versäumt weil man alles was passiert ist flugs überspringen kann (nicht daß das im Falle von Mist der Pandaren so ein Manko wäre). Aber WoW fühlt sich an der Stelle an wie ein Offline Spiel bei dem man ein „save Game“ gemacht hat und jetzt weiterspielt ohne daß sich etwas verändert/verbessert hätte.

Das einzige Problem das ich mit LotRO habe ist mit dem Kaufen von Turbine-Punkten – irgendwie gibt es in Deutschland keine Händler dafür mehr.

Luna

Advertisements

Kommentare deaktiviert für 10 Klassen

Eingeordnet unter LotRO, World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.