Ich bin 110

Der erste meiner Chars ist 110. Ich habe mich für den DK entschieden weil er für mich zur Zeit die Klasse ist mit der ich am besten klar komme. Auch wenn die unsäglich schwere Artefakt Quest das Spielen fast verhindert hätte. Aber was soll ich schreiben ? Die Server laufen stabil mit nur ganz wenigen Ausnahmen. Keine Spur von den Dramen die sich beim WoD Start abgespielt haben. Die Quest-Zonen sind schön. Azsuna zum Beispiel hat ganz viele alte Nachtelfen Ruinen. Da haben sich die Nasen vom Schneesturm Mühe gegeben.

Der Schwierigkeitsgrad ist auch ok. Auch mit der Skalierung beim Leveln bin ich meist gut klar gekommen. Die Zonen sind definitiv leichter als WoD Zonen. Der Quest Tracker hat allerdings nicht immer funktioniert und manchmal mußte man ordentlich suchen bis man sein Questziel auch gefunden hat.

Die Grafik nähert sich von langsam dem Stand an, den Warhammer 2008 (ist es wirklich schon so lange her ?) hatte. Nicht umwerfend also. Aber es geht voran. Das Leveln geht an sich zu schnell. Selbst ohne Ruhe Bonus. Man ist nicht mehr in Tagen oder Monaten unterwegs sondern kann das getrost in Stunden rechnen. Mal schauen wie das dem Addon gut tut wenn da jeder seine Twinkparade auf 110 hat und dann Worldquest machen soll.

Alles in allem gibt es wenig zu meckern – wenn man von der unsäglich schweren Artefaktquest für manche Skillungen absieht.

Luna

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Ich bin 110

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.