Dumm, Dümmer, Blizzard – Teil 5

Die Patchnotes zu Patch 7.2.5 bestehen zu 60% aus Änderungen zu den neu ausgewürfelten Zaubern und Talenten. Auch wenn das nicht automatisch bedeutet daß tatsächlich 60% der gesammten Ressourcen für das Neuauswürfeln verbrannt werden ist das doch ganz schön viel. Das Würfeln selber verbrennt natürlich wenig Ressourcen aber ich vermute die Trottel würfeln vorher aus wer denn dran ist mit dem Würfeln und vermutlich darf da jeder mitmachen – vom Chef-Designer bis zur Putzfrau. Und dann wollen die ausgewürfelten Werte ja auch noch fehlerfrei ins Programm übertragen werden – wofür man lesen und schreiben können muß. Und da folgt dann gleich die nächste Fehlerquelle.

Bis heute ist mir unklar daß die Pappnasen des Einäugigen-unter-den-Blinden nicht verstehen daß sie dadurch permanent die Idendifikation des Spielers mit seinem Char kaputt machen. 2005 „war“ ich Shadow – heutzutage ist der Shadow nur eine leere Hülle bei der ich trauere wie sehr diese Klasse im Laufe der Jahre kaputtgemacht worden ist. Identifikation – Begeisterung – RPG – völlige Fehlanzeige. Dabei war das zum Start des Spiels doch eine der Stärken.

Auch bei diesem Patch ist für mich nichts dabei was neuen Content verspricht und deshalb bin ich unverändert dabei die kleinen Zonen durchzuleveln. Mit dem letzten Char den ich dafür habe.

Meine nächste WoW Pause kommt näher …

Luna

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Dumm, Dümmer, Blizzard – Teil 5

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.