Wie leer ist WoW ?

Aktuell frage ich mich mal wieder wie leer WoW eigentlich ist. Auslöser war der Versuch mit meinem Magier eine Berufe-Quest zu absolvieren. Und leider wird man in Legion ja dazu gezwungen dafür in Instanzen zu gehen. Nachdem weder in meiner Gilde noch auf meine Fliste 5 Leute gleichzeitig online sind habe ich es halt mit dem albernen Dungeonbrwoser probiert. Die notwendige Instanz auf normal und heroisch ausgewählt und gewartet. Leider ging die Instanz nicht auf obwohl das Tool einem die Mitspieler ja deutschlandweit zusammen sucht und es an sich jede Menge Mitspieler geben sollten die sich für eine zufällige Instanz entschieden haben.

Irgendwann habe ich es mangels Aussicht auf Erfolg abgebrochen was in der Folge nun auch dazu führt daß ich mit meinen Berufen nicht weiter komme. Was für ein dummes System ! Warum werden wir in Instanzen gezwungen obwohl keine aufgehen ! Wie schön war das damals in DDO als man für Notfälle dann halt solo in eine Instanz gegangen ist – der Loot war schlechter – leicht war es auch nicht unbedingt – aber man konnte zumindest die Quest abschließen.

Im Gegenwärtigen Zustand des Spieles halte ich es für einen schweren Fehler daß man die zahlenen Kunden in die Instanzen zwingt – dafür ist es einfach viel zu leer.

Luna

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

4 Antworten zu “Wie leer ist WoW ?

  1. Dieser Instanzzwang war einer von vielen kleinen Nägeln, die den Sarg bei mir zugemacht haben, warum ich nicht mehr auf dem Offi spiele.
    Dieser Zwang, ist noch höflich ausgedrückt, scheiße.

    Und von deiner Schilderung ausgehend, gehe ich davon aus, das sich mittlerweile sehr viel mehr Mitspieler verabschiedet haben, als bisher angenommen.
    Anders kann ich mir die angekündigten Features der BlizzCon nicht erklären. Ich nenn es mal Pseudosharding bzw PseudoMegaserver.

    Nun, man könnte nun hergehen und versuchen, noch zu retten, was zu retten wäre. Aber… anscheinend denkt man : noja, das Kind liegt im Brunnen, lassen wirs da liegen und pressen die letzten Euro/Dollar aus unsren zahlenden Kunden, die wir noch haben.

    Kosenquenz heißt bei Blizzard, auch Holzwege zu Ende zu gehen…

  2. Naja die können das Browser-Tool schlecht wieder abschaffen 🙂

    Luna

  3. Naja, ich dachte eher statt Instanz eine Art Soloszenario, wenn schon Berufsquest 😉
    Und über das Browsertool wurde schon oft und breit genug gelästert 😀

  4. Soloinstanzen wären cool aber werden wohl nie kommen 😦

    Luna