Gamma Korrektur

Weil meine SSD vollgelaufen ist habe ich mir einen neuen Läppy gegönnt. Und wie das so ist war auf dem dann auch Winblöd 10 drauf. Mein WoW habe ich auf externe SSD kopiert und dann zurück – das war kein Problem. Leider funktioniert das Teil was mir unter Win 8.1 die Gamma Korrektur geändert hat unter Win 10 nicht fehlerfrei (es vergißt die Einstellung nach jedem Neustart). Und das obwohl es von Microschrott stammt. Da habe ich dann mal wieder mit dem WoW Einstellungen herum experimentiert und siehe da – die WoW eigene Gamma Korrektur die zuletzt unter Win Vista (?) funktioniert hat funktioniert auf einmal unter Win 10 und ich brauche das Microschrott Tool gar nicht. So weit – so gut.

Was mich im Nachhinein ärgert ist daß die WoW Gammakorrektur unter Win 8.1 und davor nicht funktioniert hat. Da sieht man mal wieder sehr schön wie wenig Mühe sich der Einäugige-unter-den-Blinden gibt um sein Programm auf möglichst vielen Rechnern fehlerfrei zum Laufen zu bringen. Ich finde das ziemlich ärgerlich auch wenn es mir „nur“ bei der Gammakorrektur aufgefallen ist. Ich denke aber daß ist Geschäftspolitik so nach dem Motto „Vogel friß oder stirb“ und wer kein aktuelles Windows hat der schaut eben in die Röhre.

Leiden kann ich sowas nicht !

Luna

Kommentare deaktiviert für Gamma Korrektur

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.