Archiv der Kategorie: World of Warcraft

Was kommt ?

In 4 Wochen ist gamescom und ich erwarte daß der Einäugige-unter-den-Blinden dann das nächste Addon vorstellt. Sollte das nicht passieren sondern erst zur BlizzCon dann müssen wir uns wohl darauf einstellen daß sich auch der Erscheinungstermin nach hinten auf Herbst/Winter 2018 verschiebt. Also bin ich mal optimistisch und sage „gamescom“ 🙂

Aber was wird uns denn mit dem neuen Addon erwarten ? Als gesetzt gehe ich davon aus daß wir erneut ein Eindampfen der Schadenszahlen/Character Stats sehen werden. Die X-Millionen Werte mit denen derzeit so mancher Mob/Char herumläuft passen einfach nicht ins erklärte Konzept des Monopolisten.

Des weiteren erwarte ich erneut einen neue Charakterklasse als Heldenklasse ab Stufe 110 – vielleicht einen Nekromanten so wie in Diablo 2/3 das wäre dann die erste neue Stoffie Klasse in dann 14 Jahren WoW – und wieder skalierende Zonen. Auch wenn ich die selber überhaupt nicht leiden mag so haben sich die Pappnasen doch derart begeistert davon gezeigt daß ich damit fest rechne.

Bei der Grafik gehe ich davon aus daß sich auch weiterhin nichts tut oder wenn doch dann in derart kleinen Minischritten daß ich den Unterschied nicht sehen kann. Wir werden wieder Weltquests sehen und auch wieder Verbesserungen der Ausrüstung dadurch. Und wieder in derart kleinen Schritten daß es mühseliger Grind wird anstatt Spiel und Spaß.

Alles in allem erwarte ich ein „weiter so“ von Legion 😦

Luna

Kommentare deaktiviert für Was kommt ?

Eingeordnet unter World of Warcraft

Der Shop

Was mir auffällt daß sich im Blizzard eigenen WoW Shop schon seit einiger Zeit nichts mehr tut. Es gibt keine neuen Pets, keine Reittiere und keine neuen Sachen zum Transmoggen. Bei den Diensten ist man sicherlich komplett aufgestellt oder sonst ? Dabei gäbe es doch sicherlich Käufer solange es nicht das gleiche Gruseldesign wie bei den In-Game Sachen ist. Da Frage ich mich dann doch mal wieder wie eigentlich das langfristige Konzept beim Einäugigen-unter-den-Blinden ist. Wenn man keine Absicht hat schöne Pets und Reittiere zu verkaufen warum hat man den Shop denn dann überhaupt gestartet ? Wegen der paar Käufe die man machen kann doch sicherlich nicht. Es müssen ja keine Heiltränke für die Raid-Nerds sein (obwohl mir das persönlich auch völlig egal wäre) aber mal so ein paar ansprechende Reittiere oder Pets wären doch mal nicht schlecht. Ich gebe jedenfalls lieber mal 10 Euros im Laden aus als mir das Zeugs im Spiel zu ergrinden. Dafür ist mir meine Zeit einfach zu schade.

Aber ich gehöre ja sowieso zu den Spielern die sich beim Spiel vom Tag erholen wollen und nicht zu denen die „Spaß“ daran haben sich Dinge zu erarbeiten/ergrinden. Dinge erarbeiten tue ich im RL – etwas das die meisten Raid-Nerds einfach nicht haben.

Luna

3 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

Öde

Derzeit finde ich das Spiel mal wieder besonders öde und das Hauptproblem dabei ist – es dauert noch ein Jahr bis sich wieder etwas ändert. Weil vorher ist ja mit dem nächsten Addon nicht zu rechnen. Mein Problem aktuell ist der Spielspaß. Der ist nämlich nochmal deutlich geringer als in WoD. Dort konnte ich wenigstens Gold-Missionen machen und kostenlos spielen. In Legion mache ich kaum mehr als die kleinen Chars leveln und so langsam sind da so alle auch Maximum. Ich verdiene derzeit kaum 10.000 Gold pro Monat. Auch weil ich die Weltquest so furchtbar öde finde daß ich sie nur selten mache. Dabei fällt mir immer wieder auf daß man sie mit Chars die weniger als GS840 haben kaum machen braucht weil sie einfach zu schwer sind. Andererseits gibt es seitdem die Anforderungen für Hero-Instanzen erhöht worden sind kaum eine andere Möglichkeit sich auszurüsten – und die AH-Preise will ich wegen meiner schon erwähnten kaum noch vorhandenen Einnahmen nicht zahlen.

Suramar fand ich derart übel daß ich es mit keinem einzigen Char durchgespielt habe. Die verheerte Insel ist ein Grind-Hotspot ohne Ende. Und ich habe mich ja in WoD schon dem Tanaan-Dschungel verweigert. Da werde ich so einen Mist kaum machen.

Was bleibt ist leveln und ab und zu eine Kochdaili …

Luna

Kommentare deaktiviert für Öde

Eingeordnet unter World of Warcraft

Science Fiction

Wenn ich das richtig sehe dann bekommen wir mit Patch 7.3 wieder einen Content Patch mit fremden Planeten und Raumschiffen und mit etwas Pech auch mit außerirdischen Wesen. WTF ? Dabei wissen wir doch an sich aus dem allerersten WoW-Addon daß die zahlenden Kunden (und Spieler) das SF Thema in WoW hassen. Wir hatten doch schon diese komisch silbrigen Aliens die uns bis heute als Transmogger (doofes Wort) erhalten geblieben sind. Keiner konnte sie leiden. Keiner war der Auffassung daß sie in eine Fantasy/Mittelalter Welt reinpassen. Und jetzt fällt den trotteligen Mitarbeitern des Einäugigen-unter-den-Blinden nichts anderes ein als uns wieder damit „zu beglücken“.

Zum Glück raide ich nicht so daß mir hoffentlich dieser Unsinn erspart bleibt. Aber natürlich frage ich mich warum die Pappnasen uns das wieder vorsetzen. Ist da denn keiner von damals mehr da der sich daran erinnert welche Diskussionen es damals gab ? Keiner mehr da der sich daran erinnert daß die Verantwortlichen von damals es als „Fehler“ bezeichnet haben ? Keiner mehr da der aus den Erfahrungen der letzten 12 Jahre verstanden daß das Scinece Fiction Thema grundsätzlich weniger Akzeptanz bei MMORPGs (aber auch RPGs im Allgemeinen) hat ?

Ich fasse es einfach nicht was das soll – ehrlich mir fehlen die Worte !

Luna

2 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die schönste Musik

Die schönste Musik in Wow gibt es für mich im Sholazarbecken gefolgt von den Grizzlyhügeln und damit 2x aus dem WotLK Addon. Was für mich ja sowieso das beste WoW-Addon bis heute ist. Nie wieder gab es so stimmungsvolle Zonen und nie wieder hatte ich so viel Spaß in einem Addon. Und da paßt die außerordentlich gute Musik auch sehr gut dazu. Man merkt noch im Rückblick wie viel Mühe sich die Entwickler damals gegeben haben und wie rund dieses Addon war.

Warum es nie wieder zu so einem schönen Addon kam ist mir unklar. Man kann es auch nicht mit Fluktuation erklären auch wenn ein guter Teil der Entwickler von damals nicht mehr beim Einäugigen-unter-den Blinden (oder wenn doch dann zumindest nicht mehr für WoW) tätig ist. Es sind vielmehr Entscheidungen im „Hintergrund“ die im Laufe der vielen Jahre getroffen wurden und die heutzutage ein Korsett vorgeben die einfach zu einem schlechteren Spiel führen.

Trotzdem finde ich es schade daß die reichlich vorhandenen Ressourcen derart für Unsinn verballert werden daß es nicht mehr möglich ist den Zonen stimmungsvolle Musik zu verpassen. Da merkt man leider sehr deutlich daß die Entwickler den Draht zu den Spielern lange verloren haben.

Aber Hauptsache mehr RNG und mehr Grind 😦

Luna

Kommentare deaktiviert für Die schönste Musik

Eingeordnet unter World of Warcraft

Dumm, Dümmer, Blizzard – Teil 5

Die Patchnotes zu Patch 7.2.5 bestehen zu 60% aus Änderungen zu den neu ausgewürfelten Zaubern und Talenten. Auch wenn das nicht automatisch bedeutet daß tatsächlich 60% der gesammten Ressourcen für das Neuauswürfeln verbrannt werden ist das doch ganz schön viel. Das Würfeln selber verbrennt natürlich wenig Ressourcen aber ich vermute die Trottel würfeln vorher aus wer denn dran ist mit dem Würfeln und vermutlich darf da jeder mitmachen – vom Chef-Designer bis zur Putzfrau. Und dann wollen die ausgewürfelten Werte ja auch noch fehlerfrei ins Programm übertragen werden – wofür man lesen und schreiben können muß. Und da folgt dann gleich die nächste Fehlerquelle.

Bis heute ist mir unklar daß die Pappnasen des Einäugigen-unter-den-Blinden nicht verstehen daß sie dadurch permanent die Idendifikation des Spielers mit seinem Char kaputt machen. 2005 „war“ ich Shadow – heutzutage ist der Shadow nur eine leere Hülle bei der ich trauere wie sehr diese Klasse im Laufe der Jahre kaputtgemacht worden ist. Identifikation – Begeisterung – RPG – völlige Fehlanzeige. Dabei war das zum Start des Spiels doch eine der Stärken.

Auch bei diesem Patch ist für mich nichts dabei was neuen Content verspricht und deshalb bin ich unverändert dabei die kleinen Zonen durchzuleveln. Mit dem letzten Char den ich dafür habe.

Meine nächste WoW Pause kommt näher …

Luna

Kommentare deaktiviert für Dumm, Dümmer, Blizzard – Teil 5

Eingeordnet unter World of Warcraft

Furchtbar viele Fehler

Beim Leveln durch die alten Zonen fällt mir dieses Mal auf wie furchtbar viele Fehler das Spiel hat. Selbst im Vergleich mit dem letzten Char, mit dem ich ja erst vor 3 Monaten hier durchgekommen bin, sind weitere schwere Fehler dazu gekommen. Ich habe ja schon mehrfach berichtet daß bei vielen Quests das „!“ über dem Kopf des Questgebers fehlt und daß man darum gar nicht mehr sieht ob ein NPC eine Quest für einen hat oder nicht. Das hat sich nicht geändert. Aber es gibt leider noch mehr Fehler. So gibt es zB im Sholazarbecken eine Quest bei der man Hemet Nesingwary etwas zu trinken geben soll. Hemet ist im Mouse-Over als Ziel für diese Quest markiert aber wenn man versucht ihn anzuklicken kommt „ungültiges Ziel“. Ebenfalls im Sholazarbecken gibt es eine Quest bei den „Gremlins“ bei der man einen Begleiter bekommt und einen Gegenstand damit man ihn neu rufen kann wenn er wegläuft. Die Anzeige sagt dabei „Gegenstand erhalten“ aber wenn man dann im Inventar schaut ist da kein Gegenstand und wenn der NPC wegläuft muß man die Quest abbrechen und neu versuchen. Mich ärgert daß die ganzen Fehler die es derzeit im Programm gibt nicht repariert werden sondern daß der arrogante Monopolist glaubt es könne sich das Geld dafür sparen.

In der Zwischenzeit könnte man ein ganzes Addon nur für Fehlerreperaturen machen 😦

Luna

Kommentare deaktiviert für Furchtbar viele Fehler

Eingeordnet unter World of Warcraft